top of page

ALI KHAN

Da werde ich sein.ALIve!

  • 69. Rock`n Roll Birthday
    Sa., 18. März
    München
    18. März, 19:00
    München, Zschokkestraße 59, 80686 München, Deutschland
    Seit 10 Jahren DAS Königsevent.

"Großmeister des schwarzen Humors" 

Süddeutsche Zeitung

 

"Perverse Null"

Süddeutsche Zeitung

2500 plus

"...ist nach wie vor der am meisten gesendete TV & Radiomoderator im deutschsprachigen Raum, 2500 plus!"

Der Kult kehrt zurück!

>>>zum Artikel

Der Kult kehrt zurück. Bereits mit 17 Jahren startete er seine Reise durchs Showbiz: TV Shows, Radio und Live-Auftritte, außerdem Konzerte und Kabarett; seine Shows wurden über 3.000 Mal gesendet. Er wird geliebt und gehasst zugleich – Kult waren seine Shows aber immer. Nun kehrt er mit drei Live-Shows zurück aufs Münchner Medienparkett zurück – und es sollen noch mehr werden. Auf der heutigen Pressekonferenz im Bayerischen Hof gab er Einblicke in seine Pläne. Eins wurde deutlich: es wird erwartungsgemäß unerwartet, wahnsinnig, laut, lustig und experimentell.

Mit dem Aus der “Ali Khan Show” auf Radio Charivari war es ruhig geworden um den Münchner Moderator und Entertainer – bewusst, wie er auf der Pressekonferenz verdeutlichte. Denn in den vergangenen Monaten entstand ein neuartiges Konzept, das seine kultigen Radio- und Fernsehshows wiederbeleben wird.

Eröffnet wurde Pressekonferenz mit Musik von Nepo Fitz, gefolgt von einer Moderation von Ramona Enderle. Dann stellte sich auch der “König von München” den Fragen der Presse; authentisch, unorthodox und schräg – “Rock’n’Roll eben”, wie Khan seine Auftritte tituliert.

Bereits zu Beginn wurde klar: Ali Khan ist zurück. Kein bisschen weniger laut, gewohnt schlagfertig, frech und überraschend – und vor Motivation strotzend.

Die Premiere der “Ali Khan Show Reloaded” findet am 19.03.2015 im Cincinatti-Kino, München, statt. Nicht im Radio, nicht im Fernsehen, Khan wagt sich gleich einen Schritt weiter: 400 Gäste sollen miterleben, was sonst ungesehen hinter den Kulissen von Mikrofon und Fernsehkamera passierte.

“Klein wieder anfangen” ist nichts für Ali Khan. Die Gäste erwartet ein buntes Programm aus Musik, Kabarett und Kurzfilmen. Sohn und Multitalent Nepo Fitz ist natürlich fester Bestandteil der Show. Die ehemaligen Co-Moderatorinnen Ramona Enderle (die jahrelang auch in den TV Shows assistierte) und Susi Susanna sowie Schauspieler Ernst Hannawald werden ebenfalls Teil der Inszenierung sein. Auch in allen weiteren Bereichen geht Khan in die Vollen: Regisseur Hans-Christian Müller (der u.a. schon den Deutschen Filmpreis gewann und unzählige Filme mit Gerhard Polt drehte) und Steffi Kammermeier vom Bayerischen Rundfunk steuern Kurzfilme bei. Der Titelsong zur Show wird von der Münchner Rockband “Unveiling the skies” beigetragen. Und sogar die Grande Dame des Showbusiness, Ruth Megary (bekannt u.a. auch aus “Das Supertalent”), gibt sich die Ehre.

“Eine Münchner Show funktioniert nur dann, wenn die Münchner voll dabei sind”, sagt Khan im nachfolgenden Gespräch. Und so sieht er sich in seinen Shows als den Zirkusdirektor, der zusammen mit Münchner Künstlern, Musikern und Kreativen die Nacht zum Tag machen will. Unterstützung bekommt er von vielen Seiten, denn “ohne die geht es nicht”. Was ist sein Ziel? “Spaß sollen’s ham, die Leute – reingehen und Spaß haben. Und dann schauen wir, was passiert”, sagt er. 

Heute wird Harmlosigkeit, mit GUT verwechselt.

Es ist aber erst die Kontrolle über Deine Kraft, die Deine Friedfertigkeit garantiert.

Ali Khan

Denk ich da falsch?

Kinder müssen bei erhöhter Temperatur weder Fiebersaft einnehmen, noch in eine Klinik.

Ich hab mein Leben sowas nicht bekommen...und lebe.

So, wie rundum bei Kopf, Gliederschmerzen sofort irgendwas eingeworfen wird, um ja nicht zur Kenntnis nehmen zu müssen, was da im Körper geschieht.

Dieses ständige Ausgrenzen von Schmerz lässt uns doch nicht stärker und achtsam, sondern schwächer und abhängiger werden.

Klinik ist gedacht für Leben, oder Tod.

Ali Khan

Es macht mehr Sinn,

statt ALLES machen zu wollen,
NICHT ALLES mit sich machen zu lassen.

Ali Khan

Das Herz kann eine unendliche Nervensäge sein.
Ali Khan

Alles ist bald aus zweiter Hand, oder indirekt: Der Kontakt zu Euren Kindern, die in der KITA ihr Leben beginnen, die Eltern, die ihr Leben im Altersheim isoliert beenden, Freunde, Sex, die Natur, Gott, ja sogar die Liebe werden im Internet gesucht, gefunden und beendet. Selbst Revolutionen werden nicht mehr von Angesicht zu Angesicht entfesselt. Ämter, Dienste, Apps und Software leben in absehbarer Zeit mehr, als ihre User es je tun werden, die jedoch glauben, es gehe um ihr Selbst und um ihr Glück.

Kriege werden von stellvertretenden Drohnen gekämpft, bis deren Batterien ausgehen. Schönheit wäre käuflich, das glaubten die Menschen immer schon, aber heute wird aus jedem Gesicht eine Fassade, die am Ende eine Fratze der Eitelkeit verbirgt. Wenn Euch selbst Euer höchstes Gut, Eure Gesundheit von hässlichen Menschen entrissen werden darf und man bereitwillig zum Opfer ihrer Versuche wird, dann ist es Zeit ein neues Zeitalter einzuläuten......

Egal?

Nein, für mich der sich mit Ekel von von diesem Höllenspektakel abwendet.

Ja, für den, der es nicht anders kennt.

Ali Khan 

Du bist ja eigentlich ganz anders, kommst nur selten dazu (nach Nestroy).

...für Alle, auf die ich auch "anders" verzichten würde.

Ali Khan

Achtung:
Im Rückspiegel des Lebens,
erscheinen Dinge und Menschen oft grösser, als sie es waren.
Ali Khan

bottom of page