top of page

Vater zum Sohn.


Da war ein Moment, in dem alles anders wurde. Die Grenze, die du immer für unüberwindbar gehalten hast, wurde plötzlich durchschritten und die Realität hat sich dir in all ihrer Endlichkeit gezeigt. Du fühlst es tief in deinem Inneren, dass die Zeit langsam aber sicher gegen dich arbeitet und dass du jeden Moment zu schätzen wissen musst.

Du merkst, dass deine Träume plötzlich nicht mehr so weit entfernt scheinen und dass du jetzt handeln musst, um sie Wirklichkeit werden zu lassen. Du denkst an all die Dinge, die du immer tun wolltest, aber aus irgendeinem Grund nicht umgesetzt hast. Jetzt ist die Zeit gekommen, um sie in Angriff zu nehmen.

Deine Endlichkeit wird zu einem immer größeren Thema in deinem Denken und Handeln. Du möchtest keine Zeit mehr verlieren und jeden Moment nutzen, um deine Träume zu verwirklichen. Du möchtest keine Regrets haben und am Ende deines Lebens zurückblicken und sagen können, dass du alles gegeben hast.

Du willst nicht, dass man später sagt: "Er hatte noch so viele Träume, aber er hat sie nicht verwirklicht." Nein, du willst, dass man sagt: "Er hat seinen Traum erlebt. Er hat sein Leben in vollen Zügen genossen und es zu etwas Besonderem gemacht."

Diese Grenze, die du durchschritten hast, hat dich verändert. Du bist bereit, alles zu geben und dein Leben zu einem Meisterwerk zu machen.

There was a moment when everything changed. The boundary that you always considered insurmountable was suddenly crossed, and reality revealed itself to you in all its finiteness. You feel it deep within you that time is slowly but surely working against you, and that you must appreciate every moment.

You realize that your dreams no longer seem so far away, and that you must now take action to make them a reality. You think about all the things you've always wanted to do but haven't implemented for some reason. Now is the time to tackle them.

Your finiteness becomes an increasingly prominent theme in your thoughts and actions. You don't want to lose any more time and want to make the most of every moment to fulfill your dreams. You don't want to have any regrets and look back at the end of your life and be able to say that you gave it your all.

You don't want people to later say, "He had so many dreams, but he didn't fulfill them." No, you want them to say, "He experienced his dream. He fully enjoyed his life and made it something extraordinary."

This boundary that you have crossed has changed you. You are ready to give everything and turn your life into a masterpiece.

댓글


bottom of page